Villa Comunale Pucci, Baiocchi

Pisa da visitare - Palazzi e Ville

Villa Comunale Pucci, Baiocchi
Capannoli Tel. 0587-606611

Hinweis: Die Villa befindet sich jetzt im Besitz der Stadt und beherbergt das Zoologische Museum of Natural History und der Territory.

Beschreibung

Erbaut auf den Ruinen der alten Burg von Capannoli, wie die benachbarten Orlandini Villa, war der Wohnsitz komplett in der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts von Horace Senator Alessandro Pucci renoviert.
Im Jahr 1833 wurde das Gebäude durch den Marquis Baiocchi, die eine neue Restaurierung bestellt, als auch erinnert an die Inschrift über dem Türsturz des Gateway gekauft.
Die Reorganisation des Gartens, die das Haus isoliert von der Stadt herum, dank ihrer Hochstammbäume, stammt aus der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, als Baiocchi zusammen mit Borghini, die mit der Neuordnung des Straßennetzes, den Zugang , der das Gehäuse und Ausstattung bei Louis Bellincioni, dass der Park dot mit einer Reihe von Nebengebäuden aus verschiedenen stilistischen Merkmale: kleine Schreine mit gemalten Landschaften, rustikale neo-gotischen Bauten und Höhlen.
Das heutige Gebäude hat einen rechteckigen Grundriss mit zwei Türmen bestehende.
In den Zimmern im Erdgeschoss, wo er als Gastgeber des Zoologischen Museums, können Sie zahlreiche dekorative Fresken in der zweiten Etage (archäologische Abteilung) Sie bleibt bei Ausgrabungen in der Gegend bewundern beobachten können.
Besuchen Sie auch den Park, voll von exotischen Pflanzen und Bäumen.