Crespina

comuni

CRESPINA-Stadt Pisa
TEL 050-634711 - Fax 050-634740
ADRESSE Piazza Cesare Battisti, 22-56042


ANREISE:

AUTO:
SS206 in Richtung Collesalvetti Emilia, dann Abstecher nach Fauglia-Crespina.
BUS:
CPT-Stadt-, Ziel-Lari.

Beschreibung:

Seine ersten Erinnerungen reichen zurück bis 1119, als der Erzbischof von Pisa ein Geschenk landet wurde "in das Tal von Crespina".

Die Festung wurde angegriffen und von den Florentinern genommen im Jahre 1405 demontiert und im Jahre 1434 im Auftrag der Herrschaft von Florenz.

Die Kirche von St. Michael hat einige vierzehnten Jahrhundert Gemälde, sondern Crespina ist bekannt für seine schönen Villen des Adels in den vergangenen Jahrhunderten Pisaner einschließlich Valdisonzi der Villa, mit eleganten Treppe, und die Villen des Pfarrhauses und der Belvedere (Barock-) gebaut berühmt, hat dieser ein Oratorium Tarot des achtzehnten Jahrhunderts, mit Reliefs von Tempesti dekoriert.