Calcinaia

Kalkutta

Kalkutta

Im Herzen der fruchtbaren Ebene des Arno-Tal Pisa ist Kalkutta, eine lebendige und geschäftige Stadt, voll von Industrie und Handwerk.

Der Name bezieht sich auf das traditionelle Handwerk der Töpferei und zahlreichen Kalköfen aktiv, bis die sechziger Jahre, als die Berufung auf gewerbliche und industrielle Vorherrschaft, besonders in Fornacette, wo Sie geboren wurden und Produktions-Dienstleistungen nahm.

Kalkutta hat eine starke Wirtschaft jetzt meistens Industrie, aus kleinen und mittleren Unternehmen in der Maschinenindustrie, Textil-, Bekleidungs-und Dienstleistungen, durch ein Netzwerk von qualifizierten Unternehmen unterstützt.

Der Bezirk ist ein wichtiger Schritt in die Lebensfähigkeit der Provinz Pisa, sowie alten Zeiten war ein wichtiger Knotenpunkt für den Verkehr steuern Fluss Arno.
Im Mai, zu Ehren des Schutzheiligen Ubaldesca Taccini, gibt es die historische Regatta auf dem Fluss Arno, mit der Teilnahme von den drei Bezirken des Landes. Der Wettbewerb erinnert an die alte Tätigkeit navicellai, dass Kalkutta Sand, Steine ​​und Holz Bargen ("Flotte") tragen zum Hafen von Livorno.

Die großen Biegung des Arno ist eines der wichtigsten Felder des Wettbewerbs für nationale und internationale Sportfischerei. In der Nähe, am Ufer eines künstlichen Sees, ist Grönland auf dem Spielplatz, ideal für Kinder und Familien.

This post is also available in: Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch

Leave a Reply