Fehler
  • XML Parsing Error at 1:721. Error 9: Invalid character
  • XML Parsing Error at 1:92. Error 9: Invalid character

Church of St. Torpoint

Pisa da visitare

Die Beziehung zwischen Pisa, Spanien und der Provence sind durch die Erzählung des Martyriums des Torpè officer of the court von Nero, der zum Christentum konvertierte und sich taufen lassen hier hervorgehoben. Unterzogen, um viele Qualen, die er schließlich in der Nähe der Mündung des Arno enthauptet. Die Legende besagt, dass der Körper auf einem Boot mit einem Hund und einem Hahn in Spanien gelandet aufgegeben, während der Kopf wie eine Reliquie in der heutigen Kirche St. Torpè Pisa bewahrt wurde. Die Verehrung des christlichen Märtyrers, der wahrscheinlich stammte aus Spanien oder den Osten, nahm den Namen auf den Golf und die Stadt Saint Tropez, wo die Menschen machen jedes Jahr am 29. April auf einer Pilgerfahrt nach Pisa in seinem Gedenken. Das gleiche Pisani verehren den Heiligen von 1632, als die Pest gestoppt. Die Heiligen Gebeine sind nun in einer silbernen Büste auf dem Hochaltar untergebracht.

Die Kirche stammt aus dem dreizehnten Jahrhundert, als es noch eine angrenzende Kloster, gehörte zu verschiedenen religiösen Orden, um die aktuelle Karmeliten. Wie andere Kirchen in Pisa, wurde im achtzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut. Im Inneren befindet sich ein Original-Gemälde des Florentiner Manierismus Marucelli, einer großen Leinwand komponiert Darstellung der zentralen "San Carlo vor dem Kruzifix" und weitere 16 kleine Gemälde, oval, rund oder quadratisch symmetrisch um den zweiten Reihenfolge angeordnet.