Marine-Vecchiano

Marine-Vecchiano

Marine-Vecchiano – SpiaggiaA nördlich der Mündung des Arno, in den Park Migliarino San Rossore gesetzt, erstreckt Vecchiano Marina, nur einen kurzen Spaziergang von der Stadt und Kunstzentren der schönsten in der Toskana.

Die lange Küste erstreckt sich entlang vier Kilometer von feinen Stränden und goldenen Sand aus dem Mund des Serchio nach Torre del Lago Puccini, hinter den Fleck Migliarino in eine der wenigen Strecken unberührte toskanische Küste, in einer Düne Ökosystem von seltener Schönheit umgeben .

Das Meer Vecchiano wird von einem riesigen Strand nicht überfüllt, die aus dem Blick geraten ist aus. Der Strand ist zum Teil als freie Strand, zum Teil als ein Strand mit moderner Ausstattung und komfortabel ausgestattet, perfekt in die Natur integriert und bietet eine ruhige und angenehme Gastfreundschaft und Vecchiano machen Marina der ideale Ort für diejenigen, die ihren Urlaub verbringen möchten mitten in der Natur, weit weg von den Sorgen der Stadt und der Ferienregion Raserei.

La Macchia Migliarino, durch den weichen Bernstein bewachsenen Dünen typisch für das Mittelmeer, mit seiner üppigen Vegetation mit Blick auf den Strand voraus und führt Sie regenerieren.

Die malerische Landschaft mit Blick aufs Meer erlaubt Wandern, Reiten und lange Spaziergänge in der Natur, die Terrassen von Trockenmauern und Olivenbäumen in einem Gebiet reich an Kirchen, Kirchen, Burgen und Schlösser, die diese einzigartige Orte zu machen in allen Jahreszeiten.

This post is also available in: Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Holländisch

Leave a Reply