Bauernhaus

Destinazioni

Casina centro Bauernhaus

Das Hotel liegt am Ufer des Arno und nahe den Ausläufern der Monti Pisani, ist House ein Handels-und Industriezentrum von großer Bedeutung für die blühende Möbelindustrie, die im Laufe der Zeit auf den Agrarsektor hinzugefügt wurde.

In den Dörfern, vor allem in der Nähe der Strasse Firenze-Pisa-Livorno, entstand, Einkaufszentren und Kaufhäusern. In der Ortschaft Navacchio, Gastgeber House eine wissenschaftliche und technologische Spitzenleistungen, ein wichtiger Bezugspunkt für die Entwicklung und Innovation für kleine und mittlere Unternehmen.


Alte Festungsstadt, bevor dann hat vor allem den Handel mit Agrarerzeugnissen wegen seiner strategischen Lage an der Verbindungsstraße zwischen Florenz und dem alten Hafen von Pisa, seit dem Ende des 800 Haus schnell zu einem Zentrum für die Holzbearbeitung gewachsen, so dass es nun als einem Kapital von italienischen Möbeln.

Laboratories und Möbel in der ganzen Stadt und ihre Umgebung und die Anwesenheit eines Art Institute mit einer Spezialisierung in der Kunst des Holz verstreut, so dass das Gefühl der lebendigen Aktivitäten im Bereich des Handwerks und Möbel.

Die Ständige Ausstellung für Möbel, im Jahr 1922 in den Sitz des Arbeiter-Gesellschaft gegründet, beherbergt das Museum of Arts and Crafts of Wood, welche Objekte, Werkzeuge und Geräte in Labors und Werkstätten eingesetzt sammelt, mit dem Ziel der Förderung der Geschichte und Verbesserung der Erbe mit Handwerkskunst und Tradition aus Holz verbunden.

Unter den vielen Spuren der mittelalterlichen Geschichte der Stadt, die Pfarrkirche St. Maria Himmelfahrt und St. Johannes, um die sich die ersten städtischen Kern entwickelt, und aus dem dreizehnten Jahrhundert Stadtmauer zu sehen, noch teilweise, wenn auch mit anschließender Renovierung erhalten. Unter den vielen Veranstaltungen, die regelmäßig darauf hinweisen, das traditionelle Mercantico, hielt am ersten Sonntag im Monat von Oktober bis Juni, während der Sie die Antiquitäten und lokales Kunsthandwerk zu bewundern.