Casciana Spa

Destinazioni

Casciana Terme - Stabilimento termale Casciana Spa

Umgeben von einer wunderschönen hügeligen Landschaft, ist Casciana immer seinen Kalk-Schwefel-Quellen auf einer konstanten Temperatur von 36 ° C gebunden Die "Wellness-Wasser, sagte Wasser Mathelda, ist seit jeher verwendet, um Arthritis, Rheuma und Ischias zu kämpfen. Im Laufe der Jahre hat sich seine Verwendung in modernen Rehabilitation Therapien in kardiovaskulären Versorgung und das Einatmen erweitert.


Obwohl bereits den Römern bekannt, die Legende, dass das Thermalwasser von der Gräfin Mathilde von Canossa, der eine Amsel alt und heruntergekommen war entdeckt wurde. Eines Tages wird die Dame bemerkt, dass die Amsel war besser bewegen und hatte wieder Farbe Federn und machte ihm zu folgen jeden Morgen und entdeckte, dass er in eine "gestürzt" dampfendes Wasser. " Die Gräfin wollte ein Bad im Wasser zu nehmen, Zeichnung daraus erhebliche Vorteile in kurzer Zeit. Seitdem ist die Amsel ein Symbol des Kurortes.

Heute sind sowohl der Spa-Bereich mit Außenpool und Reha-Zentrum, dass die neue elegante Villa Borri bieten Kuren und Behandlungen für Gesundheit, Entspannung und Wellness.

Der Stadtplatz mit dem Grand Café und der Kurpark schon immer der Maßstab des städtischen Lebens und das reichhaltige Programm von Veranstaltungen das ganze Jahr gewesen. Unter diesen sind die Wahl der Miss Region Toskana im August und das Kinderfest am Tag der Jenesien Bericht.

Die Dörfer in der Umgebung bieten herrliche Ausblicke auf den Hügeln Pisas und sind ideal zum Spazierengehen oder Radfahren bereichert durch die Möglichkeit, Wein und Olivenöl Farmen Geschmack. Ein Parlascio jüngsten Ausgrabungen haben ausgegraben etruskischen; Collemontanino hat einen zehnten Jahrhundert Kirche und die Überreste einer Festung.