Castelfranco di Sotto – Stadt Pisa

TEL 0571-487222 – Fax 0571-478995
Adresse: Via Remo Bertoncini, 1-56022

ANREISE:

AUTO:

Pisa-Florenz, Ausfahrt Montopoli Valdarno, folgen Sie dem Straßenverlauf in Richtung Castelfranco di Sotto.

BUS:
Pontedera CPT-Stadt Reiseziel, und sogar extra-CPT, Fucecchio Ziel.

ZUG:

Pisa-Florenz, steigen Sie bei San Romano – Montopoli – Heilig-Kreuz, dann CPT Fucecchio S-Destination.

Beschreibung:

Mitte des unteren Valdarno, in der Ebene zwischen dem rechten Ufer des Arno und den Verlauf des Kanals Usciana, Castelfranco, hat ein Quadrat mit der Seite über 250 Meter und gliedert sich in regelmäßigen Blöcken von neun Straßen, die im rechten Winkel kreuzen, typisch für die römische kommunalen Strukturen. Die beiden Autobahnen weiterhin über die vier Tore in der Landschaft außerhalb der Stadtmauern, der nun durch eine Umgehungsstraße ersetzt. Der älteste Teil von Tor-Türmen, auf dem Hauptplatz, dem fünfzehnten Jahrhundert Praetorian Palace erhalten charakterisiert, mit einer Veranda. Die Stiftskirche, im frühen achtzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut, Spuren der früheren romanisch-gotischen Gebäude, in dem Werke des Manierismus Häuser.

This post is also available in: Italienisch Englisch Französisch Spanisch Holländisch Vereinfachtes Chinesisch