Chiesa di San Martino in Chinzica - Pisa

Church of St. Martin in Chinzica

Piazza San Martino, 1 – Pisa
Tel 050-49568

Die Kirche von San Martino wurde im Jahre 1332 durch Bonifatius Gherardesca gegründet. Das große Backsteingebäude mit Seiten und Apsis mit Lisenen und Bögen durch Erhängen Keramikbecken verbesserte dekoriert, die Originale im Museum von St. Matthäus aufbewahrt werden, wurde im siebzehnten Jahrhundert renoviert und vierzehnten Jahrhundert Fresken im Inneren werden durch Giovanni di Nicola , Antonio Veneziano und Cecco di Pietro.
Im gleichen Jahrhundert gehört das feine Relief der "St. Martin und die Armen" von Andrea Pisano, die ursprünglich an der Fassade angebracht, während der zweiten Hälfte des dreizehnten Jahrhunderts wurde das Kreuz von Pisa Henry Tedice. Auf dem Hauptaltar befinden sich die Überreste von Santa Bona, dem Schutzpatron der Pisa säkularen Flugbegleiter.

This post is also available in: Italienisch Englisch Französisch Spanisch Holländisch Vereinfachtes Chinesisch